Katholische Pfarreiengemeinschaft Geeste

Katholische Pfarreiengemeinschaft Geeste

Katholische Frauengemeinschaft- kfd- Groß Hesepe

Wir, die kfd Groß Hesepe, sind eine engagierte Gemeinschaft von Frauen für Frauen. Jede Frau ist willkommen, gerne nehmen wir auch Frauen anderer Konfessionen als Mitglieder auf.
Unter dem Leitbild „kfd-leidenschaftlich glauben und leben“ geht die kfd der Zukunft entgegen. Die zehn Leitbildsätze verdeutlichen, wer die kfd ist und auf welchem Weg sich der größte Frauenverband in Kirche und Gesellschaft bewegt.
Die zehn Leitbildsätze lauten:
Kfd - als katholischer Frauenverband eine kraftvolle Gemeinschaft.
Kfd - eine starke Partnerin in Kirche und Gesellschaft.
Kfd - ein Frauenort in der Kirche, offen für Suchende und Fragende.
Wir machen die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar.
Wir setzen uns ein für eine gerechte Teilhabe von Frauen in der Kirche.
Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln.
Wir stärken Frauen in ihrer Einzigartigkeit und in ihren jeweiligen Lebenssituationen.
Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen in der einen Welt.
Wir handeln ökumenisch und lernen mit Frauen anderer Religionen.
Wir fördern das Miteinander der Generationen.

Die kfd Groß Hesepe besteht aus ca. 350 Mitgliedern.
Zum Leitungsteam gehören 5 gewählte Frauen, die von ca. 30 Mitarbeiterinnen ( Bezirksfrauen) unterstützt werden.
Das Leitungsteam pflegt den Kontakt zu den Mitarbeiterinnen der kfd, zu den Verantwortlichen in der Pfarreiengemeinschaft und arbeitet mit diesen zusammen.
Das Team organisiert Aktivitäten der kfd in der Pfarrgemeinde, sorgt sich um Öffentlichkeitsarbeit, nimmt an Treffen des Regionalvorstandes teil und verwaltet die Finanzen.
Dabei gilt der Grundsatz: „Zusammen arbeitet es sich besser! Zusammen macht es mehr Spaß! Zusammen ist es christlicher!


v. l. C. Schnieders, M. Coppenrath, G. Schulte, G. Berends, I. Obergöker

Die Mitarbeiterinnen (Bezirksfrauen) betreuen die jeweils in ihrem Bezirk wohnenden Mitglieder.
Monat für Monat überbringen sie in ihrem Bezirk die Mitgliederzeitschrift „Frau + Mutter“. Zu runden Geburtstagen besuchen die Mitarbeiterinnen die Frauen und gratulieren im Namen der gesamten kfd. Diverse Veranstaltungen wie z. B. Frauenfrühstück, Pfarrfest, kfd- Adventsfeiern, Krankenbesuche usw. wären ohne ihre Unterstützung nicht möglich und nur halb so schön. Durch ihr Handel, die Zeit und die Kraft, die sie im Namen der kfd auf sich nehmen, tragen sie dazu bei, dass wir Frauen „Gemeinschaft“ erfahren.


v. l. G. Schulte, H. Hessel, A. Stenzel, M. Coppenrath, K. Pocker, I. Schulte, G. Berends, I. Obergöker, D. Brümmer, M. Korte, H. Schnöing, A. Möller, M. Ende, M. Rümpker, C. Schnieders, K.Möller B.Reiners, A. Hammerla, A. Backers, R. Röckers, A. Schulte, H. Janknecht, E. Rüther, U. Hangbers C.Wolken, M. Grussel, A. Backers, M. Hazzelbecke
Es fehlen: A. Aehlen, G. Kleene, M. Mensen, S. Gröninger, A. Janzen, U. de Carne, M. Schmidt

Was bieten wir in Groß Hesepe an?
Die Palette unserer Angebote und Themen ist recht vielfältig. Es werden kulturelle und soziale Dienste angeboten und verfolgt.
Außerdem ist die kfd ein wichtiger Baustein in unserem Gemeindeleben.
Uns ist wichtig, für alle Altersgruppen entsprechende Angebote zu finden.
Einige Beispiele:
- Gottesdienste und religiöse Bildungsveranstaltungen
- Weltgebetstag der Frauen
- Besuchsdienst im Krankenhaus
- Unterstützung sozialer Projekte z. B durch fair gehandelten Kaffee u.Grillkohle
- Frauenkarneval
- Pfarrfest
- Ausflüge
- Erntedankfeier
- Nikolausfeier der Mutter-Kind Gruppen
- Teilnahme an Festen, wie Geburtstage, Hochzeiten usw.

Für das Jahr 2018 bieten wir folgendes Jahresprogramm an und freuen uns über rege Teilnahme.

Jahresprogramm folgt...

Gerne nehmen wir Vorschläge und Anregungen auf und freuen uns über jede Unterstützung.

Team kfd
Maria Coppenrath Tel: 05937 970901
Christa Schnieders Tel: 05937 2106
Gisela Berends Tel: 05937 1410
Irmgard Obergöker Tel: 05937 1655
Gabi Schulte Tel: 05937 2338