Katholische Pfarreiengemeinschaft Geeste

Katholische Pfarreiengemeinschaft Geeste

Kinder- und Jugendarbeit

In der Pfarrgemeinde St. Nikolaus gibt es verschiedene Kindergruppen und Aktivitäten im Kinder- und Jugendbereich:

• Kinderkirche für 3 – 7jährige und Eltern
8 – 10mal im Jahr lädt das Team Kinderkirche ein zu einem Kleinkindergottesdienst, der als Begleitgottesdienst zur Sonntagsmesse oder an eigenen Terminen angeboten wird. Wir treffen uns gemeinsam in der Kirche, verlassen die Sonntagsmesse nach der Einführung/dem Kyrie und gehen ins Pfarrheim, um dort in einer kindgerechten Katechese und Form das Thema des Sonntags zu erarbeiten. Zur Danksagung und zum Segen kommen alle wieder zurück in den Gemeindegottesdienst und stellen ihr Thema vor.
Vom Team Kinderkirche werden auch die Krippenfeier, die St.Martinsfeier, die Gestaltung eines Fronleichnamsaltares, das Palmstockbasteln für die Kleinen und eine Karnevalsfeier angeboten. Dem Team gehören derzeit 8 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und die Gemeindereferentin an.
Ansprechpartnerin: Frau Bettina Reiners, Tel. 05937 – 708 950

• Krabbelgottesdienst
Der Krabbelgottesdienst wird von den Mutter-Kind-Gruppen gestaltet. Die KFD lädt alle Mutter-Kind-Gruppen zu einer Nikolausfeier ein.
Angesprochen werden mit diesen Gottesdiensten Kinder von ca. 1 1/2 bis 3 Jahren und deren Familien.
Ansprechpartnerin: Frau Kristina Fangmeyer, Tel. 05937 - 708 114

• Familienmessskreis
Der Familienmesskreis besteht zurzeit aus 6 Frauen. Jährlich werden acht bis zehn Familienmessen vorbereitet und gefeiert. Bei der Gestaltung der Familienmessen werden Kinder verschiedener Jahrgänge angesprochen und eingeladen. Der Kinderliturgiekreis gestaltet die Familienmessen musikalisch und inhaltlich mit.
Ansprechpartnerin: Frau Monika Reckers, Tel. 05937 - 970 190

• Messdienerinnen und Messdiener
Zurzeit haben wir 81 Jungen und Mädchen aus unserer Gemeinde, die den Messdienerdienst übernehmen. Außerdem wurden 3 neue Messdiener auf ihre neue Aufgabe vorbereitet und eingeführt. Zudem finden gemeinsame Aktionen sowie alle zwei Jahre Messdienerfreizeiten statt. Zwei Messdienergruppen werden von jugendlichen Gruppenleitern begleitet und treffen sich regelmäßig.

Ansprechpartner: Herr Pfarrer Jürgen Altmeppen, Tel.: 05937 – 91590
GR Annegret Marien und Küster Josef Marien, Tel. 05937 - 1883

• Kinder- und Jugendgruppen
Neben den Messdienergruppen gibt es zurzeit keine Kinder- und Jugendgruppen.

• Kinderliturgiekreis
Hier treffen sich wöchentlich freitags von 15.00 – 16.00 Uhr Kinder ab der 1. Klasse zum Singen und Musizieren. Zurzeit singen 25 Kinder im Chor mit und gestalten die Familienmessen und die Krippenfeier. Darüber hinaus besuchen sie einmal im Jahr das betreute Wohnen „Haus Margarethe“ mit einem musikalischen Nachmittag.

Ansprechpartnerinnen: Frau Susanne Spiekermann, Tel. 05937 – 1798 und
Frau Helga Hensel, Tel. 05936 - 823

• Kinderbibeltage
In den Herbstferien werden die Kinder der Klassen 1 – 6 eingeladen zu Kinderbibeltagen, die ein biblisches Schwerpunktthema haben und mit Katechese, singen, spielen, basteln, gemeinsames Essen, Gebet und Gottesdienst gefüllt sind. Der Familienmesskreis und das Team Kinderkirche unterstützen die Aktion, geleitet von der Gemeindereferentin. Viele Mütter helfen tatkräftig mit.
Ansprechpartnerin: Frau GR Annegret Marien, Tel. 05937 - 1883

• Zeltlager
In jedem Jahr wird in den Sommerferien ein zehntägiges Zeltlager für Kinder und Jugendliche von 9 – 14 Jahren angeboten. Dabei starten wir abwechselnd mit dem Fahrrad oder dem Bus. Ein siebenköpfiges Küchenteam, ca. 25 Gruppenleiter/innen und die Lagerleitung sorgen für gute Gemeinschaft, Spiel und Spaß, leckere Verpflegung und ein Wohlfühlen aller Teilnehmer. Dabei hat ein 9- köpfiges Lager-Leitungsteam das ganze Jahr über organisiert, geplant und für eine perfekte Ausrüstung gesorgt.
Darüber hinaus bietet das Zeltagerteam (zum Aufstocken der Lagerkasse) bei der Sportwoche Erbsensuppe, beim Nikolausmarkt Waffeln, beim Kl. Heseper Schützenfest und bei der Fotoausstellung Kaffee und Kuchen an.

Das Zeltlager 2018 findet vom 02. bis zum 12. Juli 2018 in Settrup statt.
Anmeldungen ab Mai 2018 als Download oder im Turm!.

Ansprechpartnerin: Frau Andrea Suhr – de Carné, Tel. 05937 – 2345